News

Maps Marker Pro v4.4.1 mit einem Fix für das Migrationstool von v3.1.1 auf v4.x ist verfügbar

Mit v4.4 haben wir einen Fehler übersehen, der dazu führte, dass das für die Migration von v3.1.1 auf v4.x erforderliche Tool beschädigt wurde. Diese Version behebt dieses Problem. Eine Aktualisierung auf die neueste Version wird - wie immer - dringend empfohlen. Vollständiges Änderungsprotokoll [mmp-changelog version = "4.4.1"] Wenn Sie ... Weiterlesen


Maps Marker Pro v4.4 mit einem wichtigen Fix für Installationen mit mehreren Standorten ist verfügbar

Diese Version enthält eine wichtige Korrektur für Wordpress-Installationen mit mehreren Standorten, um Datenverlust beim Löschen einer Unterwebsite zu vermeiden. Weitere Informationen finden Sie weiter unten. Eine Aktualisierung auf die neueste Version wird - wie immer - dringend empfohlen. WordPress MultiSite Fix Wir haben ein Problem entdeckt ... Weiterlesen


Datenbank-API - aktualisierte Dokumentation verfügbar

Wir haben die Aktualisierung der Dokumentation für unsere Datenbank-API abgeschlossen, die Entwicklern eine zukunftssichere Möglichkeit bietet, programmgesteuert auf die Maps Marker Pro-Datenbank zuzugreifen oder diese zu ändern. Eine vollständige Dokumentation und Anwendungsbeispiele finden Sie unter https://www.mapsmarker.com/database-api/. Wenn Sie die Datenbank-API in einem coolen ... Weiterlesen

Veröffentlicht in News


HIER empfiehlt Maps Marker Pro

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass HERE Maps Marker Pro offiziell als Mapping-Plugin für WordPress empfiehlt: Wenn Sie HERE-Mapping-Daten ohne Codierung verwenden möchten, folgen Sie einfach unserem Tutorial zum Einrichten eines HERE-API-Schlüssels und konfigurieren Sie die zugehörigen Einstellungen ... Weiterlesen

Veröffentlicht in News


Maps Marker Pro v4.3.2 mit einem Fix für die Versionsprüfung in der Aktualisierungslogik ist verfügbar

Wir haben ein Problem für Benutzer festgestellt, die auf v4.3 oder v4.3.1 aktualisieren (ohne zuerst auf v4.2 zu aktualisieren), was dazu führte, dass Datenbankänderungen für v4.3 nicht angewendet wurden. v4.3.2 behebt dieses Problem. Ein Update auf die neueste Version wird - wie immer - dringend empfohlen. Vollständiges Änderungsprotokoll ... Weiterlesen


en English
X