Häufig gestellte Fragen

Kann ich Mapbox-Karten in Maps Marker Pro verwenden?

Mapbox-Maps erfordern die Verwendung der Mapsbox-eigenen Mapping-Engine, die im Widerspruch zu der Mapping-Engine steht, auf der unser Plugin basiert (Leaflet). Darüber hinaus sind die neuen Mapbox-Karten Vektorkarten, während Maps Marker Pro Rasterkarten verwendet. Wir haben daher derzeit keine Pläne, die neuen Mapbox Studio-Karten zu unterstützen. Sie können die klassischen Stile weiterhin verwenden, solange Mapbox sie auch in Version 4 bereitstellt, indem Sie sie als benutzerdefinierte Ebene hinzufügen.

0
0
13
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

Plugin kann nicht aktiviert werden - Schwerwiegender Fehler: Nicht erfasster Fehler: Klasse 'MMP \ SPBAS' nicht gefunden

Schwerwiegender Fehler: Nicht erfasster Fehler: Klasse 'MMP \ SPBAS' nicht in /wp-content/plugins/maps-marker-pro/classes/maps-marker-pro.php:111 gefunden

Wenn bei der Plugin-Aktivierung der oben genannte Fehler angezeigt wird, verfügt Ihr Server wahrscheinlich über eine Sicherheitsschicht (wie mod_security), die dazu führte, dass bestimmte verschleierte Maps Marker Pro-Dateien gelöscht wurden. Diese Dateien werden standardmäßig verschleiert, um den Lizenzüberprüfungsmechanismus zu schützen. Wenn die Sicherheitsschicht streng konfiguriert ist, können diese Dateien fälschlicherweise als Malware identifiziert werden.

Um dies zu beheben, aktualisieren Sie bitte auf Version 4.10 oder höher. Wenn Sie immer noch Probleme haben, Bitte öffnen Sie ein Support-Ticket.

Um dies zu beheben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hoster und bitten Sie ihn, die folgenden 3 Dateien zur Whitelist der Sicherheitsschicht hinzuzufügen:

  • /wp-content/plugins/maps-marker-pro/classes/menu-license.php
  • /wp-content/plugins/maps-marker-pro/classes/shortcodes.php
  • /wp-content/plugins/maps-marker-pro/classes/spbas.php

Wenn dies erledigt ist, laden Sie das erneut herunter aktuelles Plugin-Paket (bzw. die Version, aus der Sie verwenden unsere Release-Archive wenn es nicht die aktuelle ist) und laden Sie die 3 oben genannten Dateien manuell über FTP erneut hoch.

0
0
4717
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

So beheben Sie den Fehler "Entschuldigung, Sie dürfen nicht auf diese Seite zugreifen" in WordPress

In der folgenden externen Anleitung finden Sie eine Anleitung zum Debuggen und Beheben dieses Fehlers: https://kinsta.com/knowledgebase/sorry-you-are-not-allowed-to-access-this-page-error-in-wordpress/

0
0
7790
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

Google Map-Kacheln werden bei Verwendung des Zeitungsthemas nicht angezeigt

Wenn Sie das Thema Zeitung verwenden erhältlich auf der Marke EnvatoEs kann sein, dass Kartenkacheln für Google-Grundkarten nicht sichtbar sind:

Dies wird durch den style.css des Themas verursacht. Wir haben uns bereits an den Support gewandt und hoffen, dass das Problem bald mit einer neuen Version des Newspaper-Themas behoben wird.

Bis dieses Update verfügbar ist, können Sie dieses Problem umgehen, indem Sie zum Zeitungs- / Themenbereich navigieren, die Registerkarte „Benutzerdefinierter Code“ auswählen und dem Abschnitt „Benutzerdefiniertes CSS“ das folgende CSS hinzufügen:

body.td-animation-stack-type0 .td-animation-stack .entry-thumb,
body.td-animation-stack-type0 .post img {
    opacity: unset !important;
}

Alternativ können Sie auch folgendes CSS hinzufügen:

.maps-marker-pro img {
    opacity: 1 !important;
}

0
0
5608
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

Ich kann eine Karte oder Markierung nicht aktualisieren, da die Schaltfläche Speichern deaktiviert ist

Wenn die Schaltfläche "Speichern" auf Karten- oder Markierungsbearbeitungsseiten deaktiviert ist und nicht angeklickt werden kann, ist dies wahrscheinlich auf einen Plugin-Konflikt zurückzuführen. Um dies zu überprüfen, deaktivieren Sie bitte alle anderen Plugins außer Maps Marker Pro und versuchen Sie es erneut.

Wenn dies nicht hilft, liegt wahrscheinlich ein Problem mit Ihrem allgemeinen WordPress AJAX-Endpunkt vor. Schauen Sie in die Browserkonsole (kann zum Beispiel mit der Taste F11 geöffnet werden), um festzustellen, ob Fehlermeldungen vorliegen. Senden Sie uns diese Fehlermeldungen in a Support-Ticket damit wir genauer hinsehen können.

0
0
10348
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

So erstellen Sie reaktionsschnelle Karten

Standardmäßig reagieren mit Maps Marker Pro erstellte Karten. Dies bedeutet, dass sich die Kartenbreite an die Breite des übergeordneten HTML-Elements anpasst, in das die Karte eingebettet ist. Dies führt beispielsweise dazu, dass die Größe von Karten auf kleineren Geräten an die entsprechende Breite des Mobiltelefons angepasst wird Gerät.

Wenn Sie die Reaktionsfunktion für eine Karte deaktivieren möchten, öffnen Sie die Karte im Backend, wechseln Sie zur Registerkarte "Interaktion" und deaktivieren Sie die Option "Reaktionsschnell":

0
0
10437
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

Geokodierungsfehler "OVER_QUERY_LIMIT"

Wenn beim Versuch, eine Adresse mit Google als Geokodierungsanbieter festzulegen, der Fehler OVER_QUERY_LIMIT angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie die Nutzungsbeschränkungen für Webdienste der Google Maps Platform um Folgendes überschritten haben:

  • Senden von zu vielen Anfragen pro Tag oder z
  • Senden von Anfragen zu schnell, dh zu viele Anfragen pro Sekunde

Die oben genannten Probleme können durch Kombinieren von zwei Ansätzen behoben werden:

  1. Reduzierung der Nutzung durch Optimierung der Anwendungen zur effizienteren Nutzung der Webdienste.
  2. Erhöhen Sie nach Möglichkeit die Nutzungsbeschränkungen, indem Sie zusätzliche Berechtigungen für Ihre Google Maps APIs for Work-Lizenz erwerben.

Wir empfehlen Ihnen, sich bei Ihnen anzumelden Google API-Konsole und überprüfen und passen Sie dort Ihre Nutzungsbeschränkungen an.

Alternativ können Sie zu einem anderen wechseln Geokodierungsanbieter.

1
1
14273
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

Keine Geokodierungsergebnisse für eine bestimmte Adresse oder einen bestimmten Ort

Mit Maps Marker Pro können Sie aus verschiedenen Geokodierungsanbietern auswählen, um die besten Ergebnisse entsprechend Ihren Anforderungen zu erzielen. Eine Liste der verfügbaren Geokodierungsanbieter und Anweisungen zu deren Aktivierung finden Sie unter https://www.mapsmarker.com/kb/article/geocoding/.

Bitte beachten Sie, dass jeder Geokodierungsanbieter unterschiedliche Quellen mit unterschiedlichen Aktualisierungszyklen verwendet. Trotzdem kann es sein, dass für eine Adresse, die definitiv existiert, kein Ergebnis gefunden wird. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, empfehlen wir, zu einem anderen Geokodierungsanbieter zu wechseln, um zu überprüfen, ob dort die genaue Adresse gefunden wird, z. B. mithilfe der Dropdown-Liste, in der alle aktiven Geokodierungsanbieter angezeigt werden:

Wenn immer noch kein Ergebnis gefunden wird, können Sie allen OpenStreetMap-basierten Geokodierungsdiensten (außer Google Geocoding) helfen, ihren Datensatz zu verbessern, indem Sie die Adresse angeben. Weitere Informationen zur Verbesserung der Adressdaten für OpenStreetMap finden Sie auf den folgenden Websites:

0
0
12836
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

So aktivieren Sie die erweiterten Einstellungen für Karten

Maps Marker Pro bietet viele Optionen, die Sie für Ihre Karten festlegen können. Um eine schlanke Backend-Oberfläche beizubehalten, sind die erweiterten Einstellungen im Karteneditor standardmäßig deaktiviert, wodurch Optionen ausgeblendet werden, die häufig nur für den erweiterten Gebrauch bestimmt sind:

Wenn Sie die erweiterten Einstellungen anzeigen, indem Sie das Optionsfeld „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ aktivieren, werden zusätzliche Einstellungen angezeigt, die für jede Unterregisterkarte des Kartenbearbeitungsbildschirms angezeigt werden. Beispiel für die Registerkarte Map:

 

Wenn Sie diese Schaltfläche umschalten, wird die Einstellung automatisch gespeichert. Wenn Sie das nächste Mal den Kartenbearbeitungsbildschirm öffnen, wird die Einstellung vom letzten Mal wiederverwendet.

0
0
7985
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

So weisen Sie einer Karte mit dem GeoJSON-Importer einen Marker zu

Wenn Sie einer Karte mit der GeoJSON-Importfunktion eine Markierung zuweisen möchten, müssen Sie die Karten-ID der Markierung in der hinzufügen maps Eigenschaften-Attribut. Beispiel, bei dem den Karten Markierungen mit den IDs 1 und 2 hinzugefügt werden:

 
{"Typ": "FeatureCollection", "Features": [{"Typ": "Feature", "Geometrie": {"Typ": "Punkt", "Koordinaten": ["16.372500", "48.208300"]} , "properties": {"id": "56", "name": "Headquarters", "address": "Main Street", "zoom": "10.0", "icon": "", "popup": "Dies ist unser Firmensitz", "link": "",
                "Karten": "1,2"
            }}]}

 

Wenn bei Verwendung des GeoJSON-Importers keiner Karte eine Markierung zugewiesen werden soll, verwenden Sie bitte den Wert null

1
1
35881
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

So aktualisieren Sie Karten und Markierungen in großen Mengen

In Version 4.1 wurden Tools zum Massenaktualisieren / Ändern von Karten und Markierungen hinzugefügt. Siehe die zugehörige Versionshinweise für weitere Einzelheiten.

0
0
8944
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

Fehler "Dateityp aus Sicherheitsgründen nicht zulässig" beim Versuch, eine GPX-Datei hochzuladen

Dieses Problem sollte mit Maps Marker Pro v4.3 und höher behoben werden. Bitte aktualisieren Sie es auf die neueste Version, damit dieses Update angewendet werden kann.

Wenn dieses Problem weiterhin auftritt, fügen Sie der folgenden Datei wp-config.php den folgenden Code hinzu, mit dem das Hochladen von GPX-Dateien wieder aktiviert werden soll:

define('ALLOW_UNFILTERED_UPLOADS', true);

Wenn dies auf Ihrer Website nicht hilft, schauen Sie sich bitte andere Optionen an, die unter verfügbar sind dieses externe Tutorial.

Wenn Sie danach immer noch Probleme haben, bitte Öffnen Sie ein Support-Ticket.

3
0
8897
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

Das Markierungssymbolfenster wird von der Karte überlappt

Wenn Sie das Symbol eines Markers ändern möchten und das Symbolfenster beim Klicken auf die Schaltfläche "Ändern" für Symbole hinter der Karte ausgeblendet wird, wird dies normalerweise durch einen Plugin-Konflikt verursacht (einige Plugins folgen nicht den Best Practices und binden ihre Javascripts und ein CSS-Dateien auf jeder Administrationsseite und nicht nur dort, wo sie benötigt werden).

Sie können entweder das Plugin finden und deaktivieren, das dies verursacht, oder den folgenden Code am Ende Ihres Plugins hinzufügen
theme´s functions.php um dies zu beheben:

/ * Maps Marker Pro - Fix für Symbolmodal, das von anderen Plugins oder Themes mithilfe von jquery ui ausgeblendet wird * / function mmp_icon_modal_visibility_workaround () {$ current_screen = get_current_screen (); if (($ current_screen-> base == 'maps-marker-pro_page_mapsmarkerpro_marker') || ($ current_screen-> base == 'maps-marker-pro_page_mapsmarkerpro_map')) {echo ' .ui-dialog { z-index: 99999 !important; } '; }} add_action ('admin_head', 'mmp_icon_modal_visibility_workaround');
0
1
13362
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

So deinstallieren Sie Maps Marker Pro

Wenn Sie Maps Marker Pro deinstallieren möchten, melden Sie sich bitte mit einem Administratorkonto auf Ihrer WordPress-Site an, navigieren Sie zu Plugins und deaktivieren Sie zuerst Maps Marker Pro:

Klicken Sie im nächsten Schritt auf "Löschen":

Bestätigen Sie als nächsten Schritt das Löschen mit „OK“ (Achtung: Alle erstellten Karten und Markierungen werden ebenfalls gelöscht und es gibt keine Möglichkeit, diese Aktion rückgängig zu machen, es sei denn, Sie stellen ein Backup wieder her!)

Wenn Sie auch Ihr Kundenkonto und Ihre Lizenz auf unseren Servern löschen möchten, bitte Öffnen Sie ein Support-Ticket.

0
0
8256
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

Ist Maps Marker Pro mit Gutenberg / WordPress 5.x kompatibel?

Ja, Maps Marker Pro ist mit WordPress 5 und dem neuen Gutenberg-Editor kompatibel. Allgemeine Mindestanforderungen für Maps Marker Pro finden Sie unter diese FAQ.

Für eine zukünftige Version planen wir außerdem, einen benutzerdefinierten Kartenblock hinzuzufügen, mit dem Sie problemlos Shortcodes für Karten suchen und hinzufügen können (bis dahin müssen Sie den Shortcode für eine Karte kopieren und in einen Block einfügen):

Schritt 1 - Kopieren Sie den Shortcode, z. B. von der Kartenbearbeitungsseite

Schritt 2 - Fügen Sie den Shortcode in den Gutenberg-Editor ein, wodurch automatisch ein Shortcode-Block erstellt wird

0
0
8313
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

Analysefehler: Syntaxfehler, unerwarteter T_OBJECT_OPERATOR in maps-marker-pro.php

Plugin could not be activated because it triggered a fatal error.
Parse error: syntax error, unexpected T_OBJECT_OPERATOR in /wp-content/plugins/maps-marker-pro/maps-marker-pro.php on line 66

Wenn beim Versuch, Maps Marker Pro zu aktivieren, der obige Fehler angezeigt wird, bedeutet dies normalerweise, dass die auf Ihrem Server verwendete PHP-Version zu niedrig ist. 

Für Maps Marker Pro ist mindestens PHP 5.4 erforderlich, da PHP 5.4 bereits veraltet ist und seit September 2015 keine Updates (einschließlich Sicherheitskorrekturen!) Erhält. Wir empfehlen dringend, a Derzeit unterstützte PHP-Version (7.x).

Um dies zu beheben, wechseln Sie entweder Ihre PHP-Version nach Möglichkeit über Ihr Hosting-Kontrollfeld oder wenden Sie sich an den Support Ihres Hosting-Anbieters, um die PHP-Version für Sie zu wechseln.

 

0
0
8902
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

Fehler "Nur für Entwicklungszwecke" in Google-Grundkarten

Standardmäßig verwendet Maps Marker Pro OpenStreetMap für Maps, die ohne obligatorische API-Schlüsselregistrierung verwendet werden können. Wenn Sie jedoch Google Maps verwenden, kann das folgende Problem auftreten, wenn die Einrichtung des Google API-Schlüssels unvollständig / falsch war:

Wenn auf Ihrer Karte mit Google Basemaps der Fehler "Nur zu Entwicklungszwecken" angezeigt wird, öffnen Sie bitte Ihre Browserkonsole (z. B. durch Drücken der Taste F12 in Firefox oder Chrome) und wechseln Sie zur Registerkarte "Konsole", um weitere Details zu sehen Error:

Im obigen Beispiel ist der Fehler NoApiKeysDies bedeutet, dass der obligatorische Google Maps Javascript-API-Schlüssel fehlt.

Die meisten Fehler hängen jedoch mit Ihrem Google Maps Javascript-API-Schlüssel zusammen, der für die ordnungsgemäße Anzeige von Google Maps erforderlich ist.

Um dies zu beheben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Google Maps Javascript-API-Schlüssel registriert haben (siehe) Lernprogramm für Details. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Kreditkartendaten in der Google API-Konsole gespeichert haben, die seit dem erforderlich ist Änderungen an Google ToS ab Sommer 2018.
  2. wenn dein Fehler ist RefererNotAllowedMapError Bitte überprüfen Sie Schritt 6 erneut aus dem Lernprogramm und stellen Sie sicher, dass Sie den akzeptierten Referrer für die Domäne festlegen, in die die Karte eingebettet ist, z *.yourdomain.com/*

Für alle anderen Fehler schauen Sie bitte in die Fehlerreferenz unter https://developers.google.com/maps/documentation/javascript/error-messages#deverrorcodes Hier finden Sie auch eine mögliche Lösung.

Wenn dies immer noch nicht hilft, öffnen Sie bitte a Support-Ticket und wir helfen Ihnen gerne weiter.

7
2
23893
Bewerten Sie diese FAQ-Antwort

Sie dürfen diesen Beitrag nicht bewerten.

en English
X