Info: Dies ist nicht das Changelog für die neueste stabile Version 4.13.1
Alle Änderungsprotokolle anzeigen

v1.3.1 - mit Clustering-Textfarboption und Ebenen-Bugfix - ist verfügbar

Obwohl v1.3.1 eine wichtige Bugfix-Version ist, wird eine neue Änderungsoption für das Clustering von Textfarben hinzugefügt. Weitere Details finden Sie weiter unten.

Wenn Sie über die neueste Entwicklung von Maps Marker auf dem Laufenden bleiben möchten, folgen Sie bitte @MapsMarker auf Twitter (= die aktuellsten Updates), auf Facebook, Google+ oder abonnieren Sie Nachrichten über RSS oder über RSS / E-Mail.

Kommen wir nun zu den Highlights von Pro v1.3.1:

Neue Optionen zum Festlegen der Textfarbe in Markierungsclusterkreisen

Vielen Dank an Simon für diesen Hinweis. Beim Hinzufügen der Optionen zu den Standardfarben des Clusterkreises in Pro v1.3 habe ich nicht an die Textfarben in den Kreisen gedacht.

Mit v1.3.1 können Sie jetzt auch die Textfarbe der Anzahl der Symbole in einem Markierungsclusterkreis anpassen. Diese neuen Einstellungen finden Sie unter Einstellungen / Standardeinstellungen für Karten / Markierungsclustereinstellungen / Markierungsclusterfarben:

Marker-Cluster-Text-Farbe

Das Shortcode-Parsen in Popup-Texten aus Layer-Maps wurde vollständig entfernt

Mit Pro v1.3 habe ich das Parsen von Shortcodes in Popup-Texten eingeführt. Leider musste ich diese Features jetzt wieder aus Layer Maps entfernen (Die Verwendung von Shortcodes in Markierungskarten und in der Liste der Markierungen unter Layer-Karten funktioniert jedoch weiterhin!)

Da Sie die Anzahl der Markierungen begrenzen können, die in der Liste der Markierungen unter Layer-Maps angezeigt werden sollen, und dies zum Parsen von Shortcodes in einem ausgeblendeten Div unter jedem Markierungseintrag verwendet wurde, kann dies dazu führen, dass Layer-Maps beschädigt werden, wenn der Marker nicht vorhanden ist in der Liste der Marker aufgeführt.

Ich habe nach einer Lösung gesucht, um auch das Parsen von Shortcodes in Layer-Maps zu ermöglichen, aber dann habe ich beschlossen, diese Funktion zu löschen, da sie mehr Nachteile hat, wie das unnötige Aufblähen von Code und HTML-Ausgabe, insbesondere auf Layer-Maps mit Hunderten oder sogar Tausenden von Marker.

Die GeoJSON-Ausgabe kann unterbrochen werden, wenn im Markennamen Sonderzeichen verwendet werden

Mit Pro v1.3 habe ich einen Fix hinzugefügt, um die Sonderzeichen &, <und> korrekt anzuzeigen, wenn Sie mit der Maus über ein Symbol auf einer Karte fahren (und sie nicht wie zuvor als & amp; & lt; oder & gt; anzeigen). Leider hatte dieses Update den Nebeneffekt, dass bei Verwendung anderer Sonderzeichen im Markernamen Layer-Maps beschädigt werden könnten. v1.3.1 löst dieses Problem jetzt.

Übersetzungsaktualisierungen

Dank vieler motivierter Mitwirkender enthält pro v1.3.1 die folgenden Übersetzungsupdates:

Aktualisiert Übersetzungen

Wenn Sie zu Übersetzungen beitragen möchten (Persisch wäre großartig 😉), besuchen Sie bitte http://translate.mapsmarker.com/projects/lmm für mehr Informationen. Bitte beachten Sie, dass Übersetzer auch für ihren Beitrag entschädigt werden. Wenn beispielsweise eine Übersetzung zu weniger als 50% abgeschlossen ist, erhält der Übersetzer ein kostenloses 25-Lizenzpaket im Wert von 199 € als Entschädigung für die Fertigstellung der Übersetzung zu 100%.

Bekannte Probleme

Die folgenden Probleme sind noch offen und ich werde mein Bestes tun, um sie bald zu beheben:

  • Google Adsense-Anzeigen können auf Layer-Maps nicht angeklickt werden
  • Maps brechen, wenn die Option worldCopyJump auf true gesetzt ist (standardmäßig false in Einstellungen / Map-Standardeinstellungen / Interaktionsoptionen) -> wird mit der nächsten leaflet.js-Version behoben

Ausblick - meine Pläne für die nächste Veröffentlichung

Für v1.4 plane ich, eine Massenimport- und -bearbeitungsfunktion über csv / excel hinzuzufügen.

Bitte auch siehe die Roadmap Für einen groben Zeitplan für geplante Funktionen abonnieren Sie bitte diesen Blog (via RSS or E–Mail) oder folge @MapsMarker auf Twitter, wenn Sie über die neuesten Entwicklungsnachrichten auf dem Laufenden bleiben möchten.

Vollständiges Änderungsprotokoll

Vorherige Änderungsprotokolle anzeigen

neue Optionen zum Festlegen der Textfarbe in Markierungsclusterkreisen (danke Simon!)
Das Shortcode-Parsen in Popup-Texten aus Layer-Maps wurde vollständig entfernt
Die GeoJSON-Ausgabe für Marker zeigte keinen Markernamen an, wenn der Parameter full auf no gesetzt war
Die GeoJSON-Ausgabe kann unterbrochen werden, wenn im Markennamen Sonderzeichen verwendet werden
Aktualisierungen der Übersetzungen
Wenn Sie bei Übersetzungen helfen möchten, besuchen Sie bitte die webbasierte Übersetzungsplattform
aktualisierte chinesische (zh_TW) Übersetzung dank jamesho Ho, http://outdooraccident.org
aktualisierte niederländische Übersetzung dank Patrick Ruers, http://www.stationskwartiersittard.nl
aktualisierte lettische Übersetzung dank Juris Orlovs, http://lbpa.lv und Eriks Remess http://geekli.st/Eriks
aktualisierte polnische Übersetzung dank Tomasz Rudnicki, http://www.kochambieszczady.pl
Bekannte Probleme
Obwohl wir uns sehr bemüht haben, konnten mit dieser Version nicht alle bekannten Probleme behoben werden:
Google Adsense-Anzeigen können auf Layer-Maps nicht angeklickt werden
Karten brechen ab, wenn die Option worldCopyJump auf true gesetzt ist (standardmäßig false in Einstellungen / Kartenstandards / Interaktionsoptionen).

Herunterladen / Aktualisieren

Der einfachste Weg zum Aktualisieren ist die Verwendung des WordPress-Aktualisierungsprozesses: Melden Sie sich mit einem Benutzer an, der über Administratorrechte verfügt, navigieren Sie zu Dashboard / Updates, wählen Sie die zu aktualisierenden Plugins aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Plugins aktualisieren“.

Das Pro-Plugin überprüft alle 12 Stunden, ob eine neue Version verfügbar ist. Sie können die Aktualisierungsprüfung auch manuell auslösen, indem Sie zu den Plugins gehen und neben „Leaflet Maps Marker Pro“ auf den Link „Manuell nach Aktualisierungen suchen“ klicken:

manuelle-Update-Prüfung

Zusätzliche Update-Hinweise für den Beta-Tester

Nach dem Update vom neuesten Beta- / Release-Kandidaten auf die aktuelle Pro-Version sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

en English
X