So registrieren Sie einen Google Maps-API-Schlüssel

Maps Marker Pro ist ein WordPress-Plugin, das auf dem Javascript-Framework leaflet.js basiert und OpenStreetMap- und Stamen-Grundkarten sofort ohne zusätzliche Konfiguration oder obligatorische API-Schlüssel unterstützt.

Maps Marker Pro kann heruntergeladen werden hier kostenlos, Installationsanweisungen klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie Google Maps jedoch als Grundkarte verwenden möchten, müssen Sie sich für einen Google Maps-API-Schlüssel registrieren. Details und Links zu Nutzungsbedingungen, Preisen und Abrechnung finden Sie unten:

Wichtiges Update von Google bezüglich bevorstehender Änderungen, die am wirksam werden Juni 11th 16. Juli 2018:

„Heute (3. Mai 2018) kündigen wir wichtige Änderungen an, einschließlich unseres neuen Namens - Google Maps Platform, einer vereinfachten Produktstruktur, Preisgestaltung für alle und mehr. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die zu überprüfen Ankündigung um sich mit den bevorstehenden Änderungen vertraut zu machen.
Wir möchten einige Updates hervorheben, die sich auf Ihre Implementierung auswirken können. Ab dem 11. Juni starten wir unseren neuen Preisplan und bieten allen Benutzern Zugang zum Support. Wir werden weiterhin eine kostenlose Stufe anbieten - alle Entwickler erhalten 200 US-Dollar kostenlose monatliche Nutzung unserer Kernprodukte.
Darüber hinaus müssen Sie für diese Änderung die Abrechnung aktivieren und sie mit allen Ihren Google Maps Platform-Projekten verknüpfen. Durch das Erstellen eines Abrechnungskontos können wir Ihre Nutzung besser verstehen, damit wir weiterhin hilfreiche Produkte entwickeln können. Darüber hinaus können Sie problemlos mit weniger Ausfallzeiten und weniger Leistungsproblemen skalieren, wenn Ihr Produkt über die 200 US-Dollar der kostenlosen monatlichen Nutzung hinauswächst. Für zusätzliche Sichtbarkeit und Kontrolle können Sie tägliche Kontingente oder Abrechnungsbenachrichtigungen festlegen. “

Eine Zusammenfassung der Auswirkungen auf Sie als Benutzer von Maps Marker Pro finden Sie in unseren FAQ unter https://mapsmarker.com/google-maps-tos-changes

Wenn Sie also Google Maps als Grundkarten verwenden möchten, müssen Sie einen API-Schlüssel registrieren, der über die Google API-Konsole erhältlich ist, und die "Google Maps Javascript-API" in Maps Marker Pro bzw. Leaflet Maps Marker aktivieren.

Nutzungsbedingungen

Die zugehörigen Nutzungsbedingungen von Google finden Sie unter https://developers.google.com/maps/terms.

Nutzungsgrenzen

Wichtiges Update von Google bezüglich bevorstehender Änderungen, die am wirksam werden Juni 11th 16. Juli 2018:

Wenn Sie die Google Maps JavaScript-API in Maps Marker Pro aktivieren, um Google Maps als Grundkarten zu verwenden, werden die folgenden Google APIs gemäß den Bestimmungen von Google verwendet und in Rechnung gestellt:

  • Dynamische Karten (Preis: USD 7.00 für bis zu 28.000 Ladungen pro Monat - Preisangaben)

Da Google allen Entwicklern eine kostenlose monatliche Nutzung von 200 US-Dollar gewährt, werden nur Lasten, die diesen Betrag überschreiten, direkt von Google in Rechnung gestellt.

Tutorial: So registrieren Sie sich für einen Google Maps API-Schlüssel und aktivieren Google Basemaps für Maps Marker Pro / Leaflet Maps Marker

Voraussetzung: Sie müssen eine haben Google-Konto um einen Schlüssel für die Google Maps Javascript API zu generieren.

Ab dem 11. Juni 2018 müssen Sie auch die Abrechnung aktivieren!

  1. Gehen Sie zum Google Maps Javascript API-Konsole
  2. Klicken Sie auf "Schlüssel erhalten".
    google-get-key
  3. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an (oder erstellen Sie zuerst ein neues)
  4. ein. Wenn Sie ein vorhandenes Projekt verwenden möchten, wählen Sie es bitte aus der Liste aus.
    b. Andernfalls wählen Sie "Neues Projekt erstellen", geben Sie einen Projektnamen ein und klicken Sie auf "Aktivierungs-API erstellen":
    Google-neues-Projekt
  5. Kopieren Sie den generierten Schlüssel aus dem Popup
    google-api-key
  6. Optional, aber empfohlen, um Kontingentdiebstahl zu verhindern: Klicken Sie auf den Link "API-Konsole" unter Ihrem API-Schlüssel und legen Sie einen HTTP-Verweis für Ihren Schlüssel fest, damit dieser nur in Ihren Domänen verwendet werden kann:
    - Wählen Sie "HTTP-Verweise (Websites)" unter "Schlüsselbeschränkungen".
    - Geben Sie Ihre Domain (s) im Format * .yourdomain.com / * ein, um "Anfragen von diesen HTTP-Verweisen (Websites) anzunehmen".
    - Klicken Sie zum Abschluss auf die Schaltfläche „Speichern“
    google-js-http-referrer-einschränkung
  7. Optional: Aktivieren Sie die Abrechnung. Sehen Nutzungsbeschränkungen . (Abrechnung ist ab dem 11. Juni 2018 obligatorisch)
  8. Melden Sie sich bei Ihrem WordPress-Administrator an und navigieren Sie zu Maps Marker Pro / Einstellungen / Ebenen / "Google Maps". Geben Sie Ihren API-Schlüssel ab Schritt 5 in das Feld "Google Maps JavaScript API-Schlüssel" ein und klicken Sie zum Abschluss auf die Schaltfläche "Speichern":

Getan. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, neue Karten mit Google Maps als Grundkarten zu erstellen:

Wenn Sie Probleme haben, bitte Öffnen Sie ein Support-Ticket und wir helfen Ihnen gerne weiter!

2
0
14747
Bewerten Sie diese Bedienungsanleitung
en English
X