So richten Sie die LocationIQ-Geokodierung ein

LocationIQ bietet seit 2013 erschwingliche, skalierbare und zuverlässige Ortungsdienste an. Sie bedienen mehr als 50 Entwickler, die täglich mehr als 2 Milliarden Anfragen stellen. Ihr Geokodierungsdienst kann auch in Maps Marker Pro verwendet werden, nachdem Sie sich für ein Zugriffstoken angemeldet haben.

Nutzungsbedingungen

LocationIQ kann nach der Registrierung eines obligatorischen API-Schlüssels verwendet werden. Die entsprechenden Nutzungsbedingungen finden Sie unter https://locationiq.com/tos

Nutzungsgrenzen

Mit ihrem kostenlosen Plan ermöglicht locationIQ bis zu 10.000 Anfragen pro Tag und maximal 60 Anfragen pro Minute und 2 Anfragen pro Sekunde

Größere Pläne sind für höhere Nutzungsgrenzen verfügbar.

Tutorial: So melden Sie sich für die kostenlose Authentifizierung an

  1. Head to https://locationiq.com/register
  2. Geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre geschäftlichen E-Mails ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden".

    (Sie erhalten als Ergebnis einen Token)
  3. Anmeldung bei https://my.locationiq.com/dashboard/login mit Ihrer E-Mail und Token
  4. Navigieren Sie zu "Kontodetails" und erstellen Sie ein Zugriffstoken, indem Sie auf "Zugriffstoken erstellen" klicken:
  5. Kopieren Sie Ihr "Zugriffstoken" in die Zwischenablage
  6. Melden Sie sich bei Ihrer WordPress-Site an und gehen Sie zu Maps Marker Pro / Einstellungen / Geokodierung / LocationIQ und fügen Sie diesen Schlüssel dort ein:
  7. Einstellungen speichern.

Referenz für alle LocationIQ-Einstellungen

Geokodierungsgrenzen

Bei Verwendung der Stapel-Geokodierung oder wenn mehrdeutige Ergebnisse zurückgegeben werden, werden alle Ergebnisse innerhalb des bereitgestellten Begrenzungsrahmens an den Anfang der Ergebnisliste verschoben.

Sprache

Ändern Sie die Standardsprache der Ergebnisse. Sie können zwei Buchstaben Ländercodes übergeben (ISO 639-1). Standardmäßig wird die Sprache aus der globalen WordPress-Variablen $ locale abgerufen (mit einem Fallback auf en, wenn dies nicht unterstützt wird).

2
0
7187
Bewerten Sie diese Bedienungsanleitung

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

en English
X